Arthur Warnking – Gründer des Unternehmens – absolvierte seine Ausbildung zum Elektroinstallateur in den schwierigen Kriegsjahren 1943 bis 1946. Als »frischgebackener« Elektromeister wagte er am 1. März 1958 den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnete in Vechta-Holzhausen seinen eigenen Elektrobetrieb. Seine ersten Kunden waren private Haushalte und landwirtschaftliche Betriebe. Seit 1965 stellte er seine Erfahrungen auch dem industriellen Bereich zum Bau von Steuer- und Schaltanlagen zur Verfügung. Der Anlagen- und Steuerungsbau entwickelte sich in den darauf folgenden Jahren zu einem Kerngeschäftsbereich. Heute sind Tausende dieser Anlagen weltweit in Betrieb.

Sein jüngster Sohn Stefan legte frühzeitig seine Elektromeisterprüfung ab und entlastete mehr und mehr seinen Vater in der Geschäftsführung. Er erlernte das Geschäft von der Pike auf und ist heute, nachdem sein Vater 1995 verstarb, alleiniger Geschäftsführer der Firma. Durch seine Produktentwicklungen stellt er dem Markt Innovationen zur Verfügung, die aus der Praxis für die Praxis entwickelt wurden und Erleichterungen im Installations- und Steuerungsbau darstellen. Seine Ideen und das Engagement, mit denen er seine Firma führt, sichern den Erfolg und das Wachstum des Unternehmens.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok